Wokgerichte

Wok Gerichte und Wok Rezepte

Kokos-Rinderfilet

Vorbereitung Kokos Rinderfilet Wok Rezept

Geben Sie 200 ml Kokosmilch mit 50-70 ml Sojasauce, 2 TL Zitronensaft und 2 EL Öl, etwas Koriander, gemahlenem Pfeffer und zerbröckelten getrockneten Chilischoten in ein Gefäß. Anschließend 5 geschälte Knoblauchzehen durchpressen und einrühren.
Schneiden Sie das Rinderfilet in große Stücke und geben Sie diese in die Marinade. Achten Sie darauf alles gut durchzumengen. Anschließend mit Folie bedecken und mindestens eine halbe Stunde abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen. Hin und wieder umrühren.
Währenddessen können Sie die Paprika waschen und in Streifen schneiden, die Bohnen waschen und abtropfen lassen, sowie die Karotten schälen und in kräftige Scheiben schneiden.
Die Frühlingszwiebeln wie die Peperoni ebenso waschen und in Ringe schneiden.

Wok Gerichte – heute: Kokos Rinderfilet

  • Zutaten für 4 Personen
    • 600 g Rinderfilet
    • 200 ml Rinderfond
    • 2 Paprika, einmal grün, einmal rot
    • 6 Frühlingszwiebeln, groß
    • 200 g Karotten
    • 6 Zehen Knoblauch, groß
    • 2 Chilischoten
    • 200 g Bohnen, grün
    • ½ TL Koriander
    • n.B. Salz, frisch gemahlen
    • n.B. Pfeffer, frisch gemahlen
    • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
    • 1 Prise Zucker
    • 400 ml Kokosmilch
    • 100 ml Sojasauce
    • 6 EL Hoisinsauce
    • 100 ml Öl (Sesam- oder Erdnussöl)
    • 1 Zitrone
    • 5 EL Reiswein
    • 2 TL Speisestärke
    • einige Chilischoten, getrocknet
    • n.B. Reis oder Nudeln als Beilage

Zubereitung Kokos Rinderfilet

Nun geben Sie die Karotten und die Bohnen in Salzwasser und kochen diese, bis sie gar, aber noch bissfest sind. Anschließend abtropfen lassen.
Nun die restliche Kokosmilch, die Hoisinsauce, die Speisestärke und die übrige Sojasauce mischen und in das Gefäß mit dem Fleisch geben und weitere 15 Minuten ziehen lassen.

Im vorgewärmten Wok 5 EL Öl erhitzen und das Fleisch aus der Marinade nehmen kurz bei großer Hitze im Wok anbraten, würzen, wieder herausnehmen und warmstellen.

Wok Gerichte und Wok Rezepte

Wok Rezepte – heute kochen wir Kokos Rinderfilet

3 EL Öl in den Wok geben und nun die Frühlingszwiebeln anbraten. Nun geben Sie die Paprika hinzu und braten diese 5 Minuten mit, bis sie auch die Karotten und die Bohnen hinzugeben und mitbraten. Jetzt etwa die Hälfte des Rinderfonds zugeben und das Gemüse bis zur gewünschten Festigkeit weiterkochen. Anschließend die letzte Knoblauchzehe durchpressen und hinzugeben, kurz unterrühren und dann gleich die Hälfte der Marinade hinzufügen.
Das Fleisch wieder zugeben und alles kurz aufkochen lassen. Nun die restliche Marinade zugeben und eine Weile köcheln lassen und dann den restlichen Rinderfond zugeben.
Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver und etwas Zucker abschmecken.

Servieren sie dazu Reis oder Nudeln.

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde.